Arbeiten beim Verein Invema:


Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen u. a.:

  • Aus- und Fortbildungen
  • Regelmäßige Reflexionen
  • Einzelfallberatung
  • Kollegiale Beratung
  • Erreichbarkeit der Ansprechpersonen (Rufbereitschaft)
  • Teambildende Maßnahmen

Erforderlich für eine Zusammenarbeit sind u. a.:

  • Sensibilität für die besonderen Bedürfnisse unserer Kunden
  • Respektvollen Umgang mit den zu unterstützenden Menschen
  • gute Deutschkenntnisse
  • Persönliche Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Erweitertes Führungszeugnis (erst nach Zusage)
  • Nachweis über zwei Masern-Impfungen oder ärztliche Bescheinigung über eine Masern-Immunität
  • Für unsere Mitarbeiter*innen gilt zudem die einrichtungsbezogene Impfpflicht,
    demnach ist ein Impfnachweis über das Vorliegen einer vollständigen Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 erforderlich

Bewerbung:


Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung / Initiativ-Bewerbung auch per E-Mail zukommen lassen. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf ggf. Arbeitszeugnisse) ausschließlich im PDF-Format an bewerbung[at]invema-ev.de.

Geben Sie bei Anfragen und Bewerbungen per E-Mail bitte immer Ihre vollständigen Kontaktdaten (Anschrift und Telefonnummer) sowie die Referenznummer bereits in der E-Mail an und überschreiten sie eine Größe von 3 MB bitte nicht.


Aktuelle Stellenangebote:


Referenznummer: Leitung 03/2022

Für den Bereich „Ambulant Unterstütztes Wohnen“ suchen wir eine

Sozialpädagogische Leitungskraft (m/w/d)

– vorzugsweise mit zusätzlicher Qualifikation oder Berufserfahrung im Bereich der Pflege –

Unsere Kunden in diesem Bereich sind Menschen mit überwiegend körperlicher Beeinträchtigung. In ihrem häuslichen Umfeld erhalten sie durch unseren Dienst die notwendige und gewünschte Assistenz und Unterstützung zur individuellen Gestaltung ihres Alltags.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Begleitung der Mitarbeiter*innen
  • Organisation und Einsatzplanung
  • Absprachen und Verhandlungen mit Kostenträgern
  • Beratung der Kunden

Stellenbeginn: sofort | ggf. später
Stellenumfang: zunächst 30 Stunden/Woche
Eine Ausweitung auf 40 Stunden/Woche sollte für Sie mittel- bis langfristig möglich sein.
Auf Wunsch wäre dies auch kurzfristig umsetzbar.

Wenn das Recht auf Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen Ihr berufliches Denken und Handeln bestimmt, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an: Invema e.V. · Stephan Lück · Roonstraße 21 · 57223 Kreuztal

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail zukommen lassen. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) ausschließlich im PDF-Format an: bewerbung[at]invema-ev.de.


Referenznummer: ISB 02/2022

Für die individuelle Unterstützung und Assistenz eines jungen Mannes im Bereich „Ambulant Unterstütztes Wohnen für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung“ im Raum Wilnsdorf-Wilgersdorf suchen wir ab sofort

Persönliche Assistenten (m/w/d)

Umfang: Teilzeit oder Minijob-Basis
Arbeitszeiten: ca. 13.00-19.30 Uhr (an einigen Tagen: 9.00-13.00 Uhr bzw. 13.00-22.00 Uhr)
Beginn: ab sofort

Aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung benötigen unsere Kunden unterschiedliche Hilfen, um ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung sowie in der Freizeit führen zu können.
Zu Ihren Aufgaben im Rahmen der Assistenz können daher u. a. folgende Tätigkeiten gehören:

  • Mobilitätshilfen (z. B. Hilfen beim Ein- und Aussteigen aus dem Rollstuhl)
  • Begleitung bei Terminen/Freizeitaktivitäten
  • Übernahme hauswirtschaftlicher Tätigkeiten
  • Handreichungen
  • Übernahme und Assistenz bei pflegerischen Tätigkeiten (z. B. Hilfe bei der Körperpflege)

Unsere Kunden im Bereich Wohnen werden an 365 Tagen im Jahr unterstützt. Sie sollten daher bereit sein zu unterschiedlichen Tageszeiten (siehe oben) sowie an Sonn- und Feiertagen zu arbeiten. Die Einsatzzeiten werden vorab in einem monatlichen Dienstplan festgelegt.


Referenznummer: ISB Nacht 02/2022

Für die individuelle Unterstützung und Assistenz von Kunden im Bereich „Ambulant Unterstütztes Wohnen für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung“ isuchen wir ab sofort

Persönliche Assistenten (m/w/d) für Nachtdienste

Umfang: 2-3 Nächte pro Woche | Teilzeit
Arbeitszeiten: ca. 22.00 bis 6.30/7.30 Uhr
Beginn: ab sofort

Aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung benötigen unsere Kunden unterschiedliche Hilfen, um ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung sowie in der Freizeit führen zu können.
Zu Ihren Aufgaben im Rahmen der Assistenz können daher u. a. folgende Tätigkeiten gehören:

  • Mobilitätshilfen (z. B. Hilfen beim Ein- und Aussteigen aus dem Rollstuhl
  • Übernahme hauswirtschaftlicher Tätigkeiten
  • Handreichungen
  • Übernahme und Assistenz bei pflegerischen Tätigkeiten (z. B. Hilfe bei der Körperpflege)

Unsere Kunden im Bereich Wohnen werden an 365 Tagen im Jahr unterstützt. Sie sollten daher bereit sein auch an Sonn- und Feiertagen zu arbeiten. Die Einsatzzeiten werden vorab in einem monatlichen Dienstplan festgelegt.


Für die individuelle Begleitung, Assistenz und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit einer Beeinträchtigung im integrativen Unterricht an Schulen im Siegerland stellen wir weitere Mitarebiter*innen ein als:

Schulassistenten (m/w/d)

Zu Ihren Aufgaben als Schulassistent*in können u. a. gehören:

  • Assistenz während des Unterrichts sowie bei schulischen Veranstaltungen
  • Förderung der Konzentrationsfähigkeit
  • Assistenz im sozialen Umgang mit anderen Personen (Mitschüler, Lehrkräften, etc.)
  • Unterstützung in Krisensituationen
  • Begleitung auf dem Schulweg

Wenn Sie die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen mit einer Beeinträchtigung im „Bereich Schule“ unterstützen möchten, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Arbeitszeugnisse) bitte an:

Invema e.V.
Roonstraße 21
57223 Kreuztal

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail zukommen lassen.
Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich im PDF-Format an bewerbung[at]invema-ev.de. Geben Sie bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten (Anschrift und Telefonnummer)
sowie die Referenznummer bereits in der E-Mail an und überschreiten sie eine Größe von 3 MB bitte nicht.

Die genauen Arbeitszeiten richten sich nach den Unterrichtszeiten bzw. Unterstützungszeiten des jeweiligen Schülers. Die jeweilige durchschnittliche wöchentlichen Arbeitszeit ist abhängig vom tatsächlichen Eintrittstermin und kann zudem von der aktuellen Situation, bedingt durch die Corona-Pandemie, beeinflusst werden.


Referenznummer: Schule 001 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
– Erzieher/Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation –

Einsatzort: Netphen
Arbeitszeiten: ca. 7.30 Uhr bis max. 15.30 Uhr (während der Schulzeit)
Durchschnittlicher Stundenumfang: zunächst ca. 11 Stunden/Woche
Sie übernehmen die Begleitung, Assistenz und Unterstützung eines Schülers an 2-3 Tagen pro Woche (eine Woche 2 Tage; in der kommenden Woche 3 Tage).


Referenznummer: Schule 002

Einsatzort: Kreuztal
Arbeitszeiten: 7.40 Uhr bis 13.00 Uhr bzw. vermutlich einmal wöchentlich bis 15 Uhr (während der Schulzeit).


Referenznummer: Schule RB

Schulassistenten (m/w) für die Rufbereitschaft

Sie übernehmen tage- oder wochenweise die Vertretung unserer Schulassistent*innen, wenn diese krankheitsbedingt oder aus anderen Gründen ausfallen.
Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche, spannende und herausfordernde Aufgabe, die Ihnen kreatives und selbstständiges Arbeiten ermöglicht.
Sie sollten über Erfahrung in der Begleitung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen verfügen und bereit sein Ihren eigenen PKW gegen Kostenerstattung zu dienstlichen Zwecken einzusetzen.

Arbeitszeiten: zwischen 7.00 Uhr bis und 16.00 Uhr (während der Schulzeit).
Durchschnittlicher Stundenumfang: bis zu 20 Stunden/Woche


Referenznummer: Schule 21/2021 

Erzieher/Heilerziehungspfleger (m/w/d)
oder vergleichbare Qualifikation

Einsatzort: Netphen
Arbeitszeiten: 7.40 Uhr bis max. 15.30 Uhr (während der Schulzeit)
Sollten Sie nicht über die oben genannte Qualifikation, aber bereits über berufliche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit einer Beeinträchtigung und/oder herausfordernden Verhaltensweisen verfügen, können Sie sich ebenso für diese Stelle bewerben.


Referenznummer: Schule 23/2021 

Schulassistenten (m/w/d) als Vertretungskräfte

Auf Anfrage übernehmen Sie tage- oder wochenweise die Vertretung unserer Schulassistent*innen, wenn diese krankheitsbedingt oder aus anderen Gründen ausfallen.
Insbesondere suchen wir flexible Mitarbeiter (m/w/d), die auch im Nachmittag die Begleitung und Assistenz von Schülern im Rahmen des offenen Ganztages übernehmen können.

Die Bereitschaft einen eigenen PKW gegen Kostenerstattung für dienstlichen Zwecke einzusetzen wäre wünschenswert.


Referenznummer: Schule 24/2021 

(Schul-) Assistenten (m/w/d) für den Nachmittag

Sie übernehmen die Begleitung, Unterstützung und Assistenz von Kindern und Jugendlichen mit einer Beeinträchtigung im Rahmen des offenen Ganztages bzw. des Nachmittagsunterrichts an weiterführenden Schulen.
Eine Tätigkeit ist, abhängig vom genauen Stundenumfang, auf Minijob-Basis oder ggf. in Teilzeit möglich.


Referenznummer: Schule 33/2021

Einsatzort: Kreuztal
Arbeitszeiten:
7.45 Uhr und max. 15.00 Uhr (während der Schulzeit).
Für diese Stelle sollten Sie bereits über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen verfügen.


Referenznummer: Schule 34/2021

Erzieher/Heilerziehungspfleger (m/w/d)
oder vergleichbare Qualifikation

Einsatzort: Kreuztal
Arbeitszeiten: 7.45 Uhr bis max. 15.00 Uhr (während der Schulzeit)
Durchschnittlicher Stundenumfang: zunächst ca. 22 Stunden/Woche


Referenznummer: Arbeit 02/2022 

Arbeitsassistent (m/w/d)

Einsatzort: Siegen
Arbeitszeiten: ca. 8.45 Uhr bis 12.30 Uhr
Durchschnittlicher Stundenumfang: ca. 18 Stunden/Woche
Sie unterstützen als Arbeitsassistent*in eine Arbeitnehmer*in mit Beeinträchtigung an ihrem Arbeitsplatz.


 Referenznummer: FUD UWO 03/2022

Zur Verstärkung unserer Teams in den Bereichen „Freizeit“ (Familienunterstützender Dienst) und „Wohnen“ suchen wir weitere

Mitarbeiter (m/w/d)

die stundenweise die individuelle Begleitung, Unterstützung und Assistenz unserer Kunden „vor Ort“ übernehmen.

Die Vergütung erfolgt auf Minijob-Basis oder als sogenannte Aufwandsentschädigung.

Mögliche Aufgaben sind u. a.:

  • Begleitung in der Freizeit (z.B.: kulturelle Veranstaltungen; Schwimmen; Vereinssport)
  • Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Aufgaben
  • Begleitung bei Behördengängen, zu Arzt- und Therapiebesuchen, bei Einkäufen etc.
  • Unterstützung im häuslichen Umfeld

Die genauen Arbeitszeiten richten sich nach den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden und erfolgen nach Absprache. Häufig finden Unterstützungstermine im Nachmittagsbereich, am Abend sowie an den Wochenenden statt. Daher sollten Sie eine gewisse zeitliche Flexibilität mitbringen. Zudem ist der Besitz einer Fahrerlaubnis für PKW erforderlich.