Teilhabe ermöglichen!

Aktuelles

Vereinssitz von Invema in KreuztalHaus: Invema BüroInklusion in der Freizeit

INVEMA in den sozialen Medien

Invema gibt es jetzt auch auf Facebook und Instagram. Werde Teil der Community! https://www.facebook.com/InvemaKreuztal https://www.instagram.com/invemakreuztal/ Dort gibt es in Zukunft viele Infos aus dem Verein, Aktuelles aus der Region und Neuigkeiten zum Thema Inklusion. Wenn Du nichts verpassen willst, abonniere uns. Wir freuen uns auf Dein Feedback!

Neues Online-Beratungsangebot

Online-Beratungsangebot für Menschen mit einer Behinderung Der Verein INVEMA aus Kreuztal bietet ein regelmäßiges und kostenloses Online-Beratungsangebot an. Seit über einem Jahr hat sich das öffentliche Leben in weiten Teilen der Gesellschaft durch die andauernde Corona-Pandemie stark verändert und die Auseinandersetzung mit neuen Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln ist zum Alltag...

Online-Infoabend zum Bundesteilhabegesetz

Jörg Farys - Gesellschaftsbilder.de (Ausschnitt)

Online-Infoabend zum Bundesteilhabegesetz Der Verein INVEMA aus Kreuztal veranstaltet einen Online-Infoabend zu den Themen Bundesteilhabegesetz und Angehörigen-Entlastungsgesetz Seit dem 01. Januar 2020 werden in der Behindertenhilfe große Veränderungen durch das Bundesteilhabegesetz und das sogenannte Angehörigen-Entlastungsgesetz vollzogen. Rechtliche Grundlagen haben sich geändert, das Sozialgesetzbuch wurde in Teilen neu strukturiert und...

Schulassistenz funktioniert auch unter Lockdown-Bedingungen

Jori mit seiner Schulassistentin Anja Klein

Schulassistenz funktioniert auch unter Lockdown-Bedingungen! Der Verein INVEMA aus Kreuztal unterstützt Kinder mit Behinderung während den aktuellen Schulschließungen beim „Homeschooling“. Seit fast einem Jahr hat sich das öffentliche Leben in weiten Teilen der Gesellschaft durch die andauernde Corona-Pandemie stark verändert und die Auseinandersetzung mit neuen Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln ist...

Beratung zum Bundesteilhabegesetz

Beratung zum Bundesteilhabegesetz Seit dem 01. Januar 2020 werden in der Behindertenhilfe große Veränderungen durch das Bundesteilhabegesetz und das sogenannte Angehörigen-Entlastungsgesetz vollzogen. Rechtliche Grundlagen haben sich geändert, das Sozialgesetzbuch wurde in Teilen neu strukturiert und Zuständigkeiten wurden neu geregelt. Es sind neue Leistungen hinzu gekommen und die Einkommens- und...

Erklärfilm zur Kommunalwahl

Erklärvideo Wahlen (mit Gebärdensprache)

Erklärfilm zur Kommunalwahl Wählen gehen ist für die meisten Menschen eine Selbstverständlichkeit und vor allem – ein fundamentales Grundrecht und eine tragende Säule der Demokratie. Was viele nicht wissen: Mehr als 85.000 volljährige Menschen mit Behinderung durften in Deutschland bis vor kurzem nicht wählen. Erst seit Mai 2019 gilt...

HINgucker & WEGgucker 2019

Aktion Guck ma' 2019

AKTION Guck ma´ Inklusion beginnt im Kopf Invema e.V. verleiht 2019 zum neunten Mal den Inklusionspreis „HIN- & WEGgucker“   Aufzuzeigen, dass „Inklusion“ (die selbstverständliche Teilhabe behinderter Menschen in allen Lebensbereichen) noch lange nicht Realität geworden ist, es aber gleichzeitig gute Beispiele dafür gibt, wie Inklusion im „normalen Leben“...

HINgucker & WEGgucker 2018

Invema e.V. verleiht 2018 zum achten Mal den Inklusionspreis „HIN- & WEGgucker“ Aufzuzeigen, dass „Inklusion“ (die selbstverständliche Teilhabe behinderter Menschen in allen Lebensbereichen) noch lange nicht Realität geworden ist, es aber gleichzeitig gute Beispiele dafür gibt, wie Inklusion im „normalen Leben“ funktionieren kann – das will der Verein INVEMA...

HINgucker & WEGgucker 2017

  Am 09. Mai wurden im Kulturhaus LYZ in Siegen der HINgucker & WEGgucker verliehen. Der Vorstand des Vereines INVEMA entschied sich nach Durchsicht der Vorschläge dazu, den „WEGgucker 2017“ den „auf Gehwegen und Parkplätzen für behinderte Menschen parkenden Verkehrsteilnehmern“ zu verleihen, die durch ihr „Falschparken“ die selbständige Fortbewegung...

12